Veel gestelde vragen This is a new feature at this site. An interactive way to talk about the genealogies

The owner of this website pays about 400 dollar per month to keep this webiste in the air. In order to view the data follow this link donate any amount you want. Now also possible on a bankaccount in the Netherlands, made possible by the familybank . The site gets 80.000 hits daily. Please click on the advertisements to generate money for me

Home Search Login Your Bookmarks  
Share Print Bookmark


Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland



 


Notes:
Fresenburg ist eine Gemeinde im Landkreis Emsland in Niedersachsen.

Gemeindegliederung

Die drei Ortsteile der Gemeinde sind:

* Fresenburg

* Düthe

* Melstrup

Geschichte

Die "Fresenburg"

Der Ortsteil Fresenburg wird erstmals am 01. Mai 1226 urkundlich erwähnt. Der Standort der Burg befand sich ca. 500 m westlich des heutigen Ortsteiles Fresenburg. Die Burg diente zur Sicherung der Grenzen gegen den Grafen von Tecklenburg und zur Hebung des Emszolls.

1252 ging der Besitz vom Grafen Calvelage-Ravensburg an den Bischof von Münster. Drosten und Burgmannen schützten Händler und Bürger aus dem Osnabrücker Raum auf ihrem Weg zu den friesischen Märkten. Um 1350 verlor die "Fresenburg" durch den Bau der Burg Nienhaus und der Paulsburg in Meppen allmählich an Bedeutung. Im Jahre 1422 wurde die Burgkapelle von der bereits seit längerem zerstörten und verlassenen Burg zu ihrem heutigen Standort in das Dorf Fresenburg verlegt.

An die Existenz der "Fresenburg" erinnert heute nur noch ein etwas erhöht liegendes Flurstück, welches als "Borg" bezeichnet wird. Auf ihm wurde vor etwa 40 Jahren beim Ackern aus Findlingen errichtete Grundmauern freigelegt.

Im Jahre 1962 ließen sich bei einer Ausgrabung noch Reste der alten Burg feststellen.

Die Kapelle

Die Kapelle wurde an ihrem neuen Standort im Jahre 1519 durch den Osnabrücker Weihbischof geweiht. In einer Karte der Ems um 1685 ist die Kapelle mit einem wuchtigen Turm, einem Mittelschiff und einem Altarraum dargestellt.

Nachdem die Kapelle im 18. Jahrhundert mehr und mehr verfiel, wurde 1824 der Chorraum renoviert und zu einer kleinen achteckigen Kapelle umgestaltet.

Nach einer zeitweiligen Nutzung als Schul- und Versammlungsraum dient die Kapelle heute wieder zur Andacht. An besonderen kirchlichen Festtagen wird der Bereich vor der Kapelle und der Dorfbrink in die Feierlichkeiten einbezogen.

Der Ortsteil Düthe - Sitz des Gerichtes

Der Ort Düthe wurde im Jahre 854 erstmals als "Dude" urkundlich erwähnt. Als Sitz des "Gogerichtes", welches einen Bereich in der Größenordnung eines Großkirchspiels betreute, erhielt Düthe eine bedeutsame Stellung. Weitere "Gogerichte" befanden sich in Meppen, Haselünne, Sögel und Aschendorf. Inhaber des Gerichtes in Düthe waren im Mittelalter die Edelherren von Düthe, eines der mächtigsten und angesehensten Adelsgeschlechter des Emslandes. Als Gerichtsplatz wird der "Theiort" vermutet, eine Flurbezeichnung, die im Volksmund heute noch den Bereich des Hofes Huntemann und Schulte-Greve beschreibt. Auch Familiennamen wie "Schwerings" (schwören?) und "Schriever" (Schreiber!) könnten auf das Gericht deuten.

Mitte des 17. Jahrhunderts zog die Richterfamilie nach Lathen, welches als Standort der Kirche und durch die verkehrsgünstige Lage zentralere Bedeutung erlangt hatte.

1808/09 wurde das alte Gericht Düthe/Lathen aufgelöst.

Melstrup

Der Ortsteil Melstrup wurde im 11. Jahrhundert erstmals erwähnt. Im 16. Jahrhundert befanden sich im Ort vier Corveyer Höfe. Durch die Lage an der "Chausee" von Süden nach Norden (B 70) war Melstrup im 18. und 19. Jahrhundert , wie auch heute noch, eine Raststation für Durchreisende.

Altenohre und Ströhn

Der Ortsteil Altenohre wurde im 14. Jahrhundert als Standort eines Corveyer Hofes erstmals genannt.

Der Hof "Ströhn", heute Johanning, wurde 1320 erstmals im Heberegister des Klosters Corvey erwähnt. 1595 wurde eine zugehörige Windmühle verkauft. Ein Wasserstaurecht für eine in jüngere Zeit abgerissene Wassermühle wurde offensichtlich bei der letzten Flurbereinigung aufgegeben.

Der Kanaldurchstich der Ems am Ende des 19. Jahrhunderts machte den Bereich der Ortsteile Fresenburg und Düthe zu einer Insel, die nur noch durch drei Brücken und eine Fußgängerbrücke nach Osten verbunden ist.

Seit 1852 besteht der Schützenverein Düthe-Fresenburg. 1934 schlossen sich die Ortsteile Fresenburg, Düthe und Melstrup zur Gemeinde Fresenburg zusammen. 1935 erfolgte der Bau eines Schießstandes und Sportplatzes. 1959 wurde der Schützenverein Melstrup gegründet. 1960 begann mit der Aufstellung eines Bebauungsplanes die Entwicklung der Siedlung "Mühlenwinkel". 1972 baute der Schützenverein Düthe-Fresenburg ein Schützenhaus. 1972 wird die Gemeinde Fresenburg Mitglied der Samtgemeinde Lathen.

Husen wird weitergeleitet zur Fresenburg, aber hat keinen weiteres information in Wikipedia. Ich weis deswegen nicht genau woh es liegt.

City/Town : Latitude: 52.901059225218034, Longitude: 7.305350303649902


Birth

Matches 1 to 31 of 31

   Last Name, Given Name(s)    Birth    Person ID 
1 Everts, Remke  Date unknownHusen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I647960
2 van Huijsen, Jan  1667Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174427
3 Ton Husen, Bene  About 1485Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174438
4 Ton Husen, Bene  About 1510Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174437
5 Ton Husen, Bene  About 1525Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177850
6 Ton Husen, Ede  About 1527Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177851
7 Ton Husen, Ede  1570Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174434
8 Husen, Helena  1783Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I183819
9 Ton Husen, Hermann  About 1520Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177815
10 Ton Husen, Immmeke  About 1540Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174436
11 Ton Husen, Johan  1580Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177825
12 Husen, Maria Angela  1780Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I183817
13 Ton Husen, NN  About 1460Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174439
14 Husen, Rudolf  1704Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I182297
15 Ton Husen, Thaleke  1565Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I181659
16 Ton Husen, Wilke  About 1522Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177849
17 Krögers, Anna  About 1625Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I175840
18 Thom Huisen, Ede  About 1570Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177823
19 zum Hausen, Aicke  1560Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177846
20 zum Hausen, Stefan  1620Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I181683
21 Zum Husen, Anna  1622Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I181700
22 Zum Husen, Anna Rolfes  About 1675Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I178212
23 Zum Husen, Bene  About 1600Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174431
24 Zum Husen, Bene  About 1630Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174429
25 zum Husen, Gebbe  About 1630Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177832
26 Zum Husen, Gerdt  About 1575Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177824
27 Zum Husen, Hermann  1585Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177827
28 Zum Husen, Hermann  1627Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177829
29 Zum Husen, Hermann  1656Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I178196
30 Zum Husen, Rolf  1625Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177109
31 Zum Husen, Wilcke  1635Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174433

Baptised

Matches 1 to 2 of 2

   Last Name, Given Name(s)    Baptised    Person ID 
1 van Huijsen, Jan  14 November 1667Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174427
2 Zum Husen, Hermann  03 July 1656Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I178196

Died

Matches 1 to 17 of 17

   Last Name, Given Name(s)    Died    Person ID 
1 Clausen, Catharina Hermens  08 September 1718Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174430
2 Ton Husen, Bene  After 1534Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174438
3 Ton Husen, Bene  After 1568Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174437
4 Ton Husen, Ede  After 1541Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177851
5 Ton Husen, Ede  After 1606Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174434
6 Ton Husen, Hermann  After 1579Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177815
7 Ton Husen, Immmeke  After 1570Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174436
8 Ton Husen, NN  Before 1499Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174439
9 Ton Husen, Wilke  After 1568Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177849
10 Kamp, Anna Wevelia  28 February 1729Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I178197
11 Stevens, Anna  After 1664Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177828
12 Thom Huisen, Ede  After 1611Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177823
13 Zum Husen, Bene  After 1659Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174429
14 Zum Husen, Bene  October 1669Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I174431
15 Zum Husen, Hermann  After 1656Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177827
16 Zum Husen, Rolf  After 1669Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I177109
17 Zum Husen, Rudolf  1738Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland I182299

Married

Matches 1 to 1 of 1

   Family    Married    Family ID 
1 Zum Husen / Stevens  1625Husen, Fresenburg, Niedersachsen, Deutschland F70839

Calendar

Ik vind deze site geweldig en wil graag financieel helpen het in stand te houden

Klik alstublieft hier om te lezen
over de veranderde situatie

I like this service very much and I want to donate money    

 


This site powered by The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, written by Darrin Lythgoe 2001-2021.