Veel gestelde vragen This is a new feature at this site. An interactive way to talk about the genealogies

The owner of this website pays about 400 dollar per month to keep this webiste in the air. In order to view the data follow this link donate any amount you want. Now also possible on a bankaccount in the Netherlands, made possible by the familybank . The site gets 80.000 hits daily. Please click on the advertisements to generate money for me

Home Search Login Your Bookmarks  
Share Print Bookmark


Damme, Niedersachsen, Deutschland



 


Notes:
Damme ist eine Kleinstadt im niedersächsischen Landkreis Vechta.

Geografische Lage

Damme liegt westlich des Dümmers (häufig auch "Dümmer See" genannt) und nördlich des Wiehengebirges am Fuß der Dammer Berge. Südlich der Stadt breitet sich das Großes Moor aus. Während sie im Naturpark Dümmer liegt, befindet sich der Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge wenige Kilometer der Stadt.

Geschichte

Die Anfänge der Jahrtausende alten Geschichte des Ortes Damme ergeben sich bereits aus dessen Namen und Lage: an drei Seiten von Moor, nach Nordwesten von einem Waldgürtel umgeben, wie eine Art Damm an der Abdachung der Dammer Berge gelegen. Demzufolge ist Damme schon früh ein bevorzugter Siedlungsraum gewesen.

Funde aus der Wende Alt-/Mittelsteinzeit (um 4000 v. Chr.) am Dümmer bestätigen dies. Mehrere Großsteingräber der Jüngeren Steinzeit (etwa um 2500 v. Chr.), z. B. in Neuenwalde, Gräberfelder der Bronze- und Eisenzeit (ab 1700 v. Chr.) in Bergfeine zeigen eine ununterbrochene Bewirtschaftung und Besiedlung des Dammer Raumes an. Später wird der Ort Zentrum des sächsischen Dersa (auch Dersi-) gaus, den 785 Karl der Große bzw. die Franken erobern, womit die Bewohner christianisiert waren und eine erste Kirchengründung vom Bischof von Osnabrück aus erfolgte.

Aus dieser Zeit stammen die Dersaburg, eine Wallanlage in den Dammer Bergen zwischen Damme und Holdorf, ebenso die so genannte „Römerschanzen“ in Sierhausen, zwei kleine vorgeschobene Wallanlagen zur Überwachung der Bohlenwege übers Moor Richtung Süden. 851 gibt es mit dem Zug der Alexanderreliquien nach Wildeshausen eine erste urkundliche Erwähnung der Bauerschaft Bokern, 872 findet man bereits die Bauerschaft Bergfeine genannt.

Um diese Zeit werden die Meyerhöfe eingerichtet. Die Meyer hatten als eine Art Verwaltungsbeamte (der Franken) besondere Aufgaben und Vorrechte gegenüber der sonstigen Bevölkerung, wofür sie große Ländereien und stattliche Hofanlagen erhielten. Im Bereich des heutigen Stadtgebietes gab es allein elf solcher Meyerhöfe.

Mit Errichtung des ersten Kirchengebäudes (zwischen 850 und 950) und einer entsprechenden Kirchengemeinde wurde Damme auch als Verwaltungseinheit zum Kirchspiel. Die älteste bekannte urkundliche Erwähnung des Ortes stammt aus dem Jahr 1180, obwohl Damme schon lange Zeit vorher Zentrum von Dersagau und Kirchspiel war.

Danach beginnen jahrhundertelange Auseinandersetzungen um die Hoheitsrechte am Kirchspiel Damme zwischen den Fürstbischöfen von Münster und Osnabrück, die sich auf alle Lebensbereiche der Dammer Bürger, vor allem aber der Bauern, immer wieder nachteilig erstreckten und erst 1817 endgültig gelöst wurden, als Damme Teil des Herzogtums Oldenburg (ab 1829 Großherzogtum) wurde.

Der Ort war seit dem frühen Mittelalter Dienstleistungs-, Handels-, Gewerbe- (nach dem letzten Weltkrieg durch den Dammer Eisenerzbergbau auch Industrie-) zentrum und natürlich kirchlicher und Verwaltungsmittelpunkt weit über die Dammer Bauerschaft hinaus. Das drückte sich in der Größe des früheren Kirchspiels, 1817–1879 in der Selbstständigkeit eines Amtes Damme, später in der Ausdehnung der Flächengemeinde und heute in seiner mittelzentralen Bedeutung aus.

Während der Hauptort und die Bauerschaften Jahrhunderte lang vom Ackerbürgertum geprägt waren, spielt auch heute noch die intensive Land- und Viehwirtschaft in vielen Außenbezirken eine bedeutende Rolle.

Erst als in der Mitte des vorigen Jahrhunderts in Deutschland die Industrialisierung Einzug hielt, begann sich die Struktur des Ortes in der Kaiserzeit zu verändern. Den Anstoß zur Industrie-Entwicklung gab in Damme allerdings recht spät. Das 1910 entdeckte Eisennerz wurde erst ab 1939 bis 1967 durch ein Eisenerzbergwerk gefördert. Heute werden allein in der Metall-, Holz-, Kunststoff- und Landmaschinenindustrie, dem Bau von Sicherheitssystemen und Präzisionsmodulen für die Automobil-Industrie, den Bereichen Güterfernverkehr und Industriekartonagen neben dem Mittelpunkt-Krankenhaus über 2500 Arbeitnehmer beschäftigt.

Damme ist inzwischen mit seinen rund 16.200 Einwohnern wirtschaftlicher Mittelpunkt eines Einzugsbereiches von über 38.000 Einwohnern.

Wegen seiner Einwohnerzahl, Siedlungsstruktur und Wirtschaftsverhältnisse wurde Damme am 1. Mai 1982 vom Niedersächsischen Innenminister Egbert Möcklinghoff die Bezeichnung 'Stadt' verliehen.

Unmittelbarer Anzeiger für die uralte Tradition des Raumes ist der Dammer Carneval, der seit dem Mittelalter in unterschiedlichen Formen bis heute – in regionaler Eigenart allerdings eine Woche früher als anderswo – gefeiert wird. Dies hängt damit zusammen, daß das damalige Kirchspiel Damme zum Bistum Münster gehörte und die Kirche darauf bestand, daß die Dammer an den beiden Tagen vor Aschermittwoch zum vierzigstündigen Gebet ins Gotteshaus zu gehen hatten statt ausschweifend zu feiern. Doch die findigen Dammer ließen sich dadurch nicht abschrecken. Man verlegte den Karneval einfach auf eine Woche vorher und konnte somit weiterhin den Karneval feiern, aber auch der Verordnung der Kirchoberen Folge leisten und in den zwei Tagen vor Aschermittwoch beten gehen. Diese Eigenart des Dammer Carnevals hat sich bis heute gehalten. Die früheste urkundliche Erwähnung der Fastnachtsumzüge stammt aus dem 16. Jahrhundert (1564). Im Vergleich dazu ist die Carnevalsgesellschaft von 1614 erst jung. Aber auch eine aus heutiger Sicht vergleichsweise grausame Begebenheit rankt sich um den Dammer Carneval: Ein Jäger aus dem Bistum Osnabrück traf in den Dammer Bergen auf einen Jäger aus dem Bistum Münster. Es kam zu einem Schusswechsel, der Untertan Osnabrücks wurde getroffen und später zu einem Spießrutenlaufen durch die Menge auf den Fastnachtsumzügen verurteilt. Das Ergebnis war, daß der Verurteilte nach diesem Spießrutenlaufen tot geschlagen war. Im Jahre 1991 wurde der Dammer Carneval nicht gefeiert. Dies geschah aus Rücksicht auf die vielen Toten und Verletzten im Golfkrieg, der zu dieser Zeit in Kuwait stattfand.

Damme liegt im südlichsten (katholischen) Teil des ehemaligen Großherzogtums Oldenburg, dem Oldenburgischen Münsterland. 1946 wurde das Land Oldenburg Bestandteil des Bundeslandes Niedersachsen. Damme gehörte bis zum 31. Dezember 2004 zum Regierungsbezirk Weser-Ems, der in Folge einer Verwaltungsreform mit Ablauf dieses Datums aufgelöst wurde.

City/Town : Latitude: 52.520833, Longitude: 8.198611


Birth

Matches 1 to 37 of 37

   Last Name, Given Name(s)    Birth    Person ID 
1 Back, Johann Heinrich Joseph August Back  About 1841Damme, Niedersachsen, Deutschland I655797
2 Börger, Anna Adelheid  1710Damme, Niedersachsen, Deutschland I190285
3 Börger, Anna Catharina  1703Damme, Niedersachsen, Deutschland I190284
4 Börger, Anna Catharina  1719Damme, Niedersachsen, Deutschland I190287
5 Börger, Anna Maria  1791Damme, Niedersachsen, Deutschland I190272
6 Börger, Arendt Henrich  1696Damme, Niedersachsen, Deutschland I182806
7 Börger, Catharina Maria  1780Damme, Niedersachsen, Deutschland I190270
8 Börger, Frans Jacob Philip  1745Damme, Niedersachsen, Deutschland I182816
9 Börger, Henrich  1652Damme, Niedersachsen, Deutschland I182801
10 Börger, Johan Casper  1712Damme, Niedersachsen, Deutschland I190286
11 Börger, Johann  1697Damme, Niedersachsen, Deutschland I182809
12 Börger, Johann Casper  1743Damme, Niedersachsen, Deutschland I182815
13 Börger, Johann Georg Fridrick  1740Damme, Niedersachsen, Deutschland I124509
14 Börger, Johann Henrich  1631Damme, Niedersachsen, Deutschland I182799
15 Börger, Johann Henrich  1658Damme, Niedersachsen, Deutschland I182803
16 Börger, Johann Henrich  1715Damme, Niedersachsen, Deutschland I182810
17 Börger, Johann Henrich  1735Damme, Niedersachsen, Deutschland I182812
18 Börger, Margaretha Alheid  1738Damme, Niedersachsen, Deutschland I182814
19 Börger, Margaretha Elisabeth  1736Damme, Niedersachsen, Deutschland I182813
20 Börger, Maria Agnes  1788Damme, Niedersachsen, Deutschland I190271
21 Börger, Maria Anna  1775Damme, Niedersachsen, Deutschland I190269
22 Börger, Marianne Dorothea  1792Damme, Niedersachsen, Deutschland I182818
23 Börger, Norbertus Johannes Antoni  05 June 1795Damme, Niedersachsen, Deutschland I43871
24 Enneking, Herman Fredrik Clemens  10 August 1827Damme, Niedersachsen, Deutschland I363522
25 von Handorf, Bernard  22 July 1841Damme, Niedersachsen, Deutschland I45705
26 Höltermans, Anna Margaretha  About 1670Damme, Niedersachsen, Deutschland I182805
27 Lunings, Johann Henrich  1657Damme, Niedersachsen, Deutschland I175463
28 Mähler, Anton Friedrich Franz  24 November 1811Damme, Niedersachsen, Deutschland I555661
29 Mähler, Catharina Margaretha  Estimated in 1715Damme, Niedersachsen, Deutschland I182811
30 Mahler, Hermann Heinrich Franz  13 September 1824Damme, Niedersachsen, Deutschland I480328
31 Onstwedder, Hindrik Harms  Estimated in 1700Damme, Niedersachsen, Deutschland I212051
32 Runnebohms, Margaretha  About 1630Damme, Niedersachsen, Deutschland I182800
33 Schmitz, Anna Catharina Margaretha  About 1695Damme, Niedersachsen, Deutschland I182807
34 Severdings, Teupeke  About 1655Damme, Niedersachsen, Deutschland I182802
35 Sprenger, Anna Maria Christina  12 July 1816Damme, Niedersachsen, Deutschland I555663
36 Stall, Heinrich Werner Martin  Date unknownDamme, Niedersachsen, Deutschland I582008
37 Wobkenbersche, Christina  About 1660Damme, Niedersachsen, Deutschland I182804

Baptised

Matches 1 to 19 of 19

   Last Name, Given Name(s)    Baptised    Person ID 
1 Börger, Anna Adelheid  22 December 1710Damme, Niedersachsen, Deutschland I190285
2 Börger, Anna Catharina  04 February 1703Damme, Niedersachsen, Deutschland I190284
3 Börger, Anna Catharina  05 March 1719Damme, Niedersachsen, Deutschland I190287
4 Börger, Anna Maria  10 November 1791Damme, Niedersachsen, Deutschland I190272
5 Börger, Arendt Henrich  16 August 1696Damme, Niedersachsen, Deutschland I182806
6 Börger, Frans Jacob Philip  07 September 1745Damme, Niedersachsen, Deutschland I182816
7 Börger, Henrich  15 September 1652Damme, Niedersachsen, Deutschland I182801
8 Börger, Johan Casper  23 March 1712Damme, Niedersachsen, Deutschland I190286
9 Börger, Johann  09 June 1697Damme, Niedersachsen, Deutschland I182809
10 Börger, Johann Casper  05 February 1743Damme, Niedersachsen, Deutschland I182815
11 Börger, Johann Georg Fridrick  20 June 1740Damme, Niedersachsen, Deutschland I124509
12 Börger, Johann Henrich  16 June 1715Damme, Niedersachsen, Deutschland I182810
13 Börger, Johann Henrich  29 April 1735Damme, Niedersachsen, Deutschland I182812
14 Börger, Margaretha Alheid  28 November 1738Damme, Niedersachsen, Deutschland I182814
15 Börger, Margaretha Elisabeth  30 September 1736Damme, Niedersachsen, Deutschland I182813
16 Börger, Maria Anna  May 1775Damme, Niedersachsen, Deutschland I190269
17 Börger, Marianne Dorothea  08 April 1792Damme, Niedersachsen, Deutschland I182818
18 Börger, Norbertus Johannes Antoni  06 June 1795Damme, Niedersachsen, Deutschland I43871
19 Lunings, Johann Henrich  29 October 1657Damme, Niedersachsen, Deutschland I175463

Died

Matches 1 to 9 of 9

   Last Name, Given Name(s)    Died    Person ID 
1 Börger, Anna Maria  16 November 1791Damme, Niedersachsen, Deutschland I190272
2 Börger, Catharina Maria  29 April 1787Damme, Niedersachsen, Deutschland I190270
3 Börger, Johan Casper  31 October 1741Damme, Niedersachsen, Deutschland I190286
4 Börger, Johann Georg Fridrick  09 April 1806Damme, Niedersachsen, Deutschland I124509
5 Börger, Johann Henrich  02 April 1743Damme, Niedersachsen, Deutschland I182803
6 Börger, Johann Henrich  12 April 1773Damme, Niedersachsen, Deutschland I182810
7 Börger, Maria Agnes  27 April 1793Damme, Niedersachsen, Deutschland I190271
8 Börger, Maria Anna  16 October 1775Damme, Niedersachsen, Deutschland I190269
9 Steineman, Maria Adelheid  09 November 1800Damme, Niedersachsen, Deutschland I124510

Married

Matches 1 to 11 of 11

   Family    Married    Family ID 
1 Börger / Die Hanekapshe  12 July 1661Damme, Niedersachsen, Deutschland F76038
2 Börger / Höltermans  17 October 1700Damme, Niedersachsen, Deutschland F73123
3 Börger / Mähler  1734Damme, Niedersachsen, Deutschland F73126
4 Börger / Remmers  28 February 1719Damme, Niedersachsen, Deutschland F76037
5 Börger / Runnebohms  01 October 1651Damme, Niedersachsen, Deutschland F73120
6 Börger / Schmitz  02 March 1712Damme, Niedersachsen, Deutschland F73124
7 Börger / Severdings  05 February 1674Damme, Niedersachsen, Deutschland F73121
8 Börger / Steineman  16 June 1773Damme, Niedersachsen, Deutschland F50761
9 Börger / Wobkenbersche  09 October 1694Damme, Niedersachsen, Deutschland F73122
10 Bourgogne / England  09 July 1468Damme, Niedersachsen, Deutschland F39631
11 Hulsebos / Heese  13 June 1946Damme, Niedersachsen, Deutschland F167125

Calendar

Ik vind deze site geweldig en wil graag financieel helpen het in stand te houden

Klik alstublieft hier om te lezen
over de veranderde situatie

I like this service very much and I want to donate money    

 


This site powered by The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, written by Darrin Lythgoe 2001-2021.