Veel gestelde vragen This is a new feature at this site. An interactive way to talk about the genealogies

The owner of this website pays about 400 dollar per month to keep this webiste in the air. In order to view the data follow this link donate any amount you want. Now also possible on a bankaccount in the Netherlands, made possible by the familybank . The site gets 80.000 hits daily. Please click on the advertisements to generate money for me

Home Search Login Your Bookmarks  
Share Print Bookmark


Engern, Niedersachsen, Deutschland



 


Notes: Engern ist ein Dorf an der Weser im Schaumburger Land - heute ein Ortsteil der Stadt Rinteln an der Weser.
Ortsname
Die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes war im Jahr 116. Der Ortsname leitet sich dabei nicht von der historischen Landschaft Engern der Angrivarier ab, sondern von der Flurbezeichnung „Anger“. Denn die Ursprungssiedlung auf einer Erhebung in der Weseraue bzw. einem Werder war um eine große, gemeinschaftlich genutzte Weide, einen Anger, herumgruppiert. Diese Lage inmitten fruchtbarer Auwiesen förderte die Gänsehaltung, wodurch die bis heute übliche Scherzbezeichnung seiner Dorfbewohner als „Engersche Göse" entstand. Diese Scherzbezeichnung wurde von den Dorfbewohnern aufgegriffen, so dass am Dorfplatz ein Standbild von drei Gänsen zu sehen ist, das Wappen des SV Engern eine Gans zeigt und seit vielen Jahren der "Gänsemarsch" stattfindet - ein uriger Gelände- und Geschicklichkeitslauf, der seit 10 Jahren von der Freiwilligen Feuerwehr Engern organisiert wird.
Struktur und Lage
Die Siedlung Engern ist insbesondere in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg stark gewachsen und es entstanden mehrere Siedlungserweiterungen in Richtung Steinbergen. In dieser Zeit hat Engern auch die typische Transformation einer ländlichen Siedlung in dieser Zeit vollzogen (Verlust von öffentlichen Einrichtungen wie z. B. Schule, Eingemeindung in die Stadt Rinteln, Schließung von Lebensmittelläden und anderen Geschäften, Wandel von Vollbauern zu Nebenerwerbsbetrieben). Insgesamt hat das Ortsbild aber bis heute seinen ursprünglichen, ländlichen Charakter bewahrt.
Die Eisenbahnlinie Löhne-Rinteln-Hameln führt durch Engern, jedoch ohne Haltepunkt. Über Kreisstraßen ist Engern mit der Stadt Rinteln und anderen Ortsteilen wie Ahe oder Steinbergen verbunden. Zusätzlich ist Rinteln über den ehemaligen Treidelweg entlang der Weser zu erreichen.
Kirche
Die Gemeinde Engern hatte noch nie eine eigene Kirche. Im Mittelalter gingen die Bewohner zur…

OpenStreetMap

City/Town : Latitude: 52.19472111349311, Longitude: 9.108266830444336


Died

Matches 1 to 1 of 1

   Last Name, Given Name(s)    Died    Person ID 
1 der Westfalische Saksen, W.  07 January 807Engern, Niedersachsen, Deutschland I30457

Calendar

Ik vind deze site geweldig en wil graag financieel helpen het in stand te houden

Klik alstublieft hier om te lezen
over de veranderde situatie

I like this service very much and I want to donate money    

 


This site powered by The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, written by Darrin Lythgoe 2001-2017.